Erfolgsstories

Lydia Werner – Make Live Wow

Lydia Werner war zuerst dagegen, aber dann dafür – mit großem Erfolg!

Buchcover Lydia WernerLydia Werner war noch sehr jung, als ihr das erste Mal das Thema Network Marketing im Leben begegnete. Damals etwas unglücklich. Ein sehr überzogener und arroganter Auftritt eines Herrn ließ sie zu dem Eindruck kommen, dass Network Marketing, Vertrieb und Verkauf von Produkten eindeutig nichts für sie sei. Jahre später gründete Lydia Werner als junge Mutter ihr eigenes Unternehmen in Wien und war sehr glücklich. Völlig unverhofft wurde wieder das Thema Network Marketing an sie herangetragen. Durch den negativen Eindruck davor, hatte sie auch dieses Mal eine sehr ablehnende Haltung gegenüber der Dame, die dieses Mal mit Naturkosmetik, ihrem Netzwerk und dem RINGANA Unternehmen das sie vertrat an Lydia Werner herantrat. Doch aus dem Kopf ging Lydia diese Idee trotzdem nicht. Also fing sie an, das Unternehmen RINGANA das Naturkosmetik Produkte, insbesondere ein natürliches Zahnöl verkaufte, im Internet zu durchleuchten. Sie suchte nach RINGANA Kritik und Erfahrungen. Lydia Werner stellte sich dazu folgende essenzielle Fragen:

  • Kann ich das Unternehmen RINGANA nach außen hin vertreten?
  • Kann ich für das Unternehmen eine Stimme sein?
  • Kann ich die Naturkosmetik Produkte zu 100 % nach außen vertreten?
  • Würde ich alle Kosmetikprodukte bedenkenlos verwenden?
  • Kann ich mich mit dem Image und der Philosophie des Unternehmens identifizieren, passt das Unternehmen zu mir?
  • Macht das ganze überhaupt Sinn? Was macht die Firma, was produziert sie und welchen Vorteil haben die Menschen davon?

Zu ihrer Überraschung, konnte sie all diese Fragen mit einem herzhaften und überzeugten “JA” beantworten. Das war ausschlaggebend dafür, dass Lydia Werner sich entschlossen hat, diesen neuen Weg einzuschlagen und Teampartnerin von RINGANA zu werden. Sie tat dies zu einem Zeitpunkt, wo sie eigentlich nicht auf der Suche nach einer derartigen Chance war. Sie hatte auch überhaupt keine Ahnung von Network Marketing und begann damit, ihre ersten Erfahrungen zu machen. Ungewöhnlich für ihre Erfolgsgeschichte war, dass sie zum Start eigentlich eine ablehnende Haltung, kein Motiv und keine Vision hatte. Aber, sie hatte gute Gründe. Das Unternehmen, die natürlichen Frischeprodukte von RINGANA, die Philosophie konnte sie reinen Herzens und Gewissens zu 100 % nach außen vertreten. Sie wollte selbst die Naturkosmetik Produkte wie das bekannte RINGANA Zahnöl verwenden und war davon überzeugt, dass es gut für die Menschen ist, wenn sie diese auch zu ihrem Wohl nutzen. Als Unternehmerin war ihr auch klar, dass ein zweites berufliches Standbein ihr zur mehr Flexibilität verhelfen würde. Ihre Vision entwickelte sich erst später, als sie bereits mitten drin war. Nachdem es ihr nebenbei auch immer wieder gelang, andere für die RINGANA Produkte und als RINGANA Teampartner zu gewinnen, wurde ihr immer mehr bewusst, dass sie sich mit ihrem selbst aufgebauten Netzwerk, etwas großes für die Zukunft aufbauen könnte. Ihr Einsatz aus purer Überzeugung stellte sich Jahre später als sehr lohnend für Lydia Werner heraus.

Eine sehr entscheidende Phase in Lydias Leben war, dass sie mit ihren Geschäften in Wien während einer Wirtschaftskrise in Schwierigkeiten kam. Die Kunden wurden weniger, sie war gezwungen Mitarbeiter zu entlassen und die Arbeit selbst zu übernehmen. Dies gelang ihr so lange, bis sie körperlich vollkommen erschöpft war. Ein Burnout war die Folge. Aus diesem Tiefpunkt heraus traf sie die Entscheidung, dass sie ihre Begeisterung für das Network Marketing nutzen möchte, um wieder mit Leichtigkeit ihrer Berufung nachzugehen. Schweren Herzens schloß Lydia Werner ihre Geschäftsstellen und stellte RINGANA und das Network Marketing in den Mittelpunkt ihres beruflichen Lebens. Sie war sehr verunsichert, da sie nicht wusste ob sie erfolgreich sein wird, um ein Haupteinkommen zum Leben damit zu erzielen. Wegen der damaligen Wirtschaftskrise startete sie zu einer Zeit, wo sie auch auf viel Ablehnung stieß. Es war sehr schwierig Partner zu begeistern, da diese argumentierten, zuerst selbst ihre Finanzen in den Griff bekommen zu müssen. Sie hätten selbst Probleme und keine Zeit dafür ein Teampartner zu werden. So begann Lydia Werner ihre Vision zu entwickeln. Sie hatte den Traum eines großen Netzwerkes an RINGANA Teampartnern, die alle, so wie sie selbst, von der Philosophie des Unternehmens überzeugt waren und gemeinsam mit ihr diese nach außen tragen würden. Sie visualisierte ihren Traum auf einem Vision Board, das ihr Kraft gab, trotz der anfänglichen Schwierigkeiten weiterzumachen. 

Dieses Durchhalten hat sich gelohnt. Lydia Werner ist heute, 17 Jahre später, eine überaus erfolgreiche Geschäftsfrau im Network Marketing für RINGANA. Sie hat sich nicht von Vorurteilen oder schlechten ersten Eindrücken abbringen lassen. Aller Schwierigkeiten zum trotz half ihr ihre Begeisterung und Überzeugung für die Naturkosmetik ein sehr lohnendes Geschäft für jetzt und in der Zukunft aufzubauen. Lydia Werner lebt in Mallorca und hat auch damit begonnen, ihre Erfahrungen aus dieser langen Zeit im Business nach außen zu tragen und zu teilen. Sie unterstützt andere Menschen, die selbst ihre eigene Erfolgsgeschichte im Network Marketing schreiben möchten und ist weiterhin eine überzeugte RINGANA Naturkosmetik Teampartnerin.